Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 202 Antworten
und wurde 18.083 mal aufgerufen
 Markante Wetterereignisse in Deutschland
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 00:22
#91 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo diech,

ich weiss dies nur von jemanden aus BHV der einem vom THW kennt. Der hat berichtet das alle HiOrgs dort ab Donnerstag 24 Uhr Einsatzbereitschaft herstellen müssen.

Bei Sturmfluten von über 3 Meter werden generell Vorbereitungen getroffen. 3 Meter oder mehr bekommt man nicht alle Jahre an der Küste.

Dabei ist zu bedenken, dass die niedrigeren Werte, die das NLWKN angegeben hat für die ostfriesischen Inseln gelten und die Werte mit einer 3 davor für Cuxhaven und die Elbmündung.


Thunderstorm
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 08:01
#92 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Moin zusammen,

so wie es aussieht wird in Cuxhaven am Freitag um 0.25 Uhr nur eine leichte Sturmflut erwartet. Da ist aber noch ein grosses Fragezeichen hinter. Es hängt entscheidend davon ab wann der Orkan bei uns eintritt.

Wenn er früher eintritt wären dann auch die von mir prognostizierten Höhen um 2 Meter möglich. Derzeit rechnet man mit 1,50 m ü. MThw.

Das alles aber noch ohne Gewähr.

Viele Grüsse

Thunderstorm
Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

08.11.2007 08:41
#93 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

In Antwort auf:
so wie es aussieht wird in Cuxhaven am Freitag um 0.25 Uhr nur eine leichte Sturmflut erwartet.


Bedeutet das Hoffnung auf Entspannung

Blaulicht

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

08.11.2007 09:11
#94 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
DWD warnt jetzt offiziell vor Unwetter an der gesamten deutschen Nordseeküste.

Blaulicht

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 09:20
#95 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Hallo Blaulicht,

In Antwort auf:
Bedeutet das Hoffnung auf Entspannung


von Entspannung kann bis jetzt keine Rede sein. Wie schlimm es kommt wird man wohl erst heute am späten abend erkennen können. Damit meine ich dann das Mittagshochwasser am Freitag. Für das Nachthochwasser sehe ich derzeit keine grosse Gefahr.

Thunderstorm

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 09:29
#96 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo,

wie Blaulicht schon erwähnt hat ist die Unwetterwarnung nun in Kraft. Man muss nur mal den Text genau lesen. Dann merkt man, dass es schon ein bisschen heftiger wird.

Der DWD schreibt verbreitet Böen 11, teilweise auch 12.

Das Wort verbreitet benutzt der DWD nur, wenn ständig und sehr oft diese Böen auftreten werden. Daran erkennt man das es kein 08/15 Sturm ist. Benutzt der DWD dieses Wort nicht, gibt es nur ab und ein paar Böen und nach kurzer Zeit ist der Spuk wieder vorbei.

So wie es die letzten Male bei uns immer an der Küste war.

Aber dieses Mal ist es wohl anscheinend anders.

Nach der aktuellen Windvorhersage soll der Wind bis heute Nacht 0 Uhr über der Deutschen Bucht bereits auf NW 10 zunehmen im Mittel. Danach muss mit einer weiteren Windzunahme gerechnet werden. Nördlich der Deutschen Bucht rechnet der DWD sogar im Mittel mit NW 10 bis 12 BFT.
Man muss sich das mal vorstellen. Im Mittel 12 BFT. Das ist volle Hurrikanstärke. Da möchte ich nicht mit dem Schiff unterwegs sein.

Thunderstorm
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 09:51
#97 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Hallo,

derzeit ist unser LK bei der UWZ rot eingefärbt. Diesmal nicht nur die Küste sondern der gesamte LK. Die UWZ spricht in ihrem Lagebericht von zahlreichen Orkanböen 12 BFT für die Deutsche Küste sowie Sturmflutgefahr.

Thunderstorm

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 10:02
#98 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Moin,

das NLWKN hat eine Sturmflutprognose ausgegeben.

Für Cuxhaven am Freitagmittag ca. 2,75 m ü. MThw. Da sind aber noch Abweichungen drin. Für Emden ca. 3 m ü. MThw.

Das ist wieder so eine Sache. Der Grund warum Emden höheres Wasser bekommen könnte als Cuxhaven liegt erstmal daran, das der Wind ungefähr 2 Stunden vor Hochwasser in Cuxhaven etwas zurückgehen kann und das der Wind teilweise auf Nord reindreht. Da ist dann mehr Emden betroffen als die Elbmündung.

Zuletzt hatte Emden am 1.11.06 eine sehr schwere Sturmflut. Die Emsmündung verzeichnete damals sogar ein neues HHThw. Schon ungewöhnlich, dass nach so kurzer Zeit diese Region wieder ein schweres Hochwasser kriegen soll. Teilweise passiert da 30 Jahre nichts und jetzt zweimal hintereinander. Statistisch passieren die höchsten Sturmfluten in der Elbmündung und Hamburg. Die niedrigsten Fluten bei den ostfriesischen Inseln und auch um Emden herum. Da ist eine hohe Sturmflut sehr, sehr selten.

Aber da sind noch viele Unsicherheiten drin. Nächste Prognose des NLWKN erfolgt heute abend.


Thunderstorm
Mini Offline

Wettermelder


Beiträge: 82

08.11.2007 10:09
#99 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Moin moin,

bei einer erwarteten Höhe von 2,75m ü. MThw in Cuxhaven wird bei uns (Land Wursten) laut Katastrophenschutzplan die Alarmstufe 1 ausgelöst.
Somit kann der Oberdeichgräfe entscheiden ob eine Deichüberwachung angeordnet wird.

Gruß
Mini



Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

08.11.2007 10:11
#100 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Der DWD hat ja seine Vorwarnungen für das Binnenland (beispielsweise Bremen und LK Stade) zurückgenommen. Bedeutet das, dass der Sturm nur die direkte Küste betreffen wird, die Sturmflut dagegen aber beispielsweise auch Hamburg?

Blaulicht

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 10:15
#101 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo,

wie ich schon geschrieben habe wird dieser Sturm vorwiegend die Küste treffen und nicht so sehr das Binnenland.

Für HH rechne ich bei einem Wasserstand in Cuxhaven von 2,75 m ü. MThw eine sehr schwere Sturmflut von knapp über 3,50 m ü. MThw. Das entspricht dort 5,50 m ü. NN. Die Differenzen bei Sturmfluten zwischen Cux und Hamburg liegen in der Regel zwischen 1 m bis 1,50 m. Diese Höhe hatte HH lange nicht mehr. Zuletzt glaube ich 1999 oder 1998.

Thunderstorm
Hydra Offline




Beiträge: 46

08.11.2007 14:52
#102 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Moin Thunderstorm,

hier in Cuxhaven haben wir immer noch "ein laues Lüftchen" - sprich kaum Wind. Und der komm auch noch aus SW.

Anscheinend läßt sich Tilo noch etwas Zeit...

Gruß
Hydra

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 14:54
#103 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

BSH erhöht Sturmflutwarnung. Danach schwenken die auf meine Prognosen ein.

Hier die Vorhersage:

deutsche Nordseeküste
08.11.2007 13:13

STURMFLUTWARNUNG des BSH
Für die deutsche Nordseeküste besteht
die Gefahr einer Sturmflut
In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wird das Hochwasser an der deutschen Nordseeküste, in Emden, Bremen und Hamburg
1,5 bis 2 m höher
als das mittlere Hochwasser eintreten.
Diese Sturmflutwarnung gilt bis
2007-11-09, 04:00 Uhr.

Für das nachfolgende Hochwasser am Freitag selbst werden nun Wasserstände bis 3 Meter; in Emden, Wilhelmshaven, Bremen und Hamburg auch bis 3,50m über dem mittleren Hochwasser berechnet.



Thunderstorm
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 15:06
#104 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo Hydra,

das wurde erwartet. Wetterberuhigung am Nachmittag und Wind dreht auf Südwest.

Das ist meist ein typisches Verhalten wenn ein Orkan aufzieht. Davor beruhigt sich meistens kurzfristig das Wetter.

Die Winddrehung auf SW kündigt aber bereits das Orkantief an.

Viele Grüsse

Thunderstorm
Mini Offline

Wettermelder


Beiträge: 82

08.11.2007 15:11
#105 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

...er saugt sich sozusagen zu uns.

Gruß
Mini



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz