Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.539 mal aufgerufen
 Markante Wetterereignisse in Deutschland
Seiten 1 | 2
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 08:48
Samstag Orkan über Norddeutschland Zitat · Antworten
Moin zusammen,

In Antwort auf:
das grosse Sturmereignis wird nach derzeitigem Stand nicht mehr eintreten.



So sah es gestern noch aus. Aber das Wetter ist für Überraschungen immer gut. Nach den neuesten Berechnungen von heute folgt dem Freitagssturmtief ein weiteres Sturmtief als Nachläufer auf einer südlicheren Bahn nach.

Sein Hauptorkanfeld wird dicht nördlich von HH über Schleswig-Holstein nach Südosten über Mecklenburg-Vorpommern ziehen.

In diesem Orkanfeld sind dann Windgeschwindigkeiten in Böen von 130 bis 140 km/h möglich. Auch Hamburg drohen nach derzeitigem Stand Orkanböen.

Für die Nordseeküste würde das am Samstag wiederum eine höhere Sturmflutgefahr bedeuten.

Ich halte euch auf dem laufenden.


Thunderstorm

Bilder:wetter3.de
Angefügte Bilder:
63_25.gif   66_25.gif  
Mini Offline

Wettermelder


Beiträge: 82

24.01.2008 09:30
#2 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

...Du machst mich fertig!

Gruß
Mini



Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 10:04
#3 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Hallo Mini,

ich habe heute morgen auch gestaunt.


Thunderstorm

Eisberg Offline

Tornado-Fotograf


Beiträge: 47

24.01.2008 10:45
#4 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Hallo Leute,

wenn ich mir das jetzt so ansehe, wird das ja ein recht ungewöhnlicher g a n z l a n g e r Sturm!
Der eine Sturm schiebt den anderen an, so dass wir ggf. ein langes Ereignis über zwei Hoch- und zwei Niedrigwasser bekommen könnten.
Ich habe das bislang eigentlich immer für relativ unmöglich gehalten. Da das jetzt aber immer wahrscheinlicher wird, die Windgeschwindigkeiten aber bei uns nicht ganz so hoch sein sollten, kommt dann natürlich die Frage über Wellenauflauf, Springtide und Windstau bei mir auf.
Ich denke das der ein oder andere Wert etwas höher ausfallen könnte, oder?

Gruß
Eisberg

Hydra Offline




Beiträge: 46

24.01.2008 11:03
#5 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten
Moin,

diese Prognose () scheint aber beim NLWKN noch nicht angekommen zu sein. Die sagen mit Stand 10:17 Uhr für Freitag und Samstag "nur" + 0,75 cm voraus...

Gruß
Hydra

Mini Offline

Wettermelder


Beiträge: 82

24.01.2008 11:10
#6 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Zitat von Hydra
... Die sagen mit Stand 10:17 Uhr für Freitag und Samstag "nur" + 0,75 cm voraus...


Hallo Hydra, +0,75 cm über der Deichkrone! [kleiner Scherz]

Gruß
Mini



Hydra Offline




Beiträge: 46

24.01.2008 11:16
#7 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Moin Mini,

das wär ja mal was - könnten dann endlich mal die Schlauchboote testen.

Gruß
Hydra

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 11:31
#8 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten
Moin zusammen,

bei der derzeitigen Wetterlage will ich mich nicht aus dem Fenster lehnen. Diese ganze Entwicklung scheint mir noch sehr wacklig zu sein.

Obwohl von heute morgen 6 Uhr der neue Modellauf die Entwicklung von 0 Uhr heute nacht abermals bestätigt.

Auch die Unwetterzentrale sieht eine starke Sturmentwicklung. Hier der Text geschrieben von unserem User Sturmwetter:

Am Freitag entfernt sich die Kaltfront mit Regen und Schneefall südostwärts. Ein intensives Sturmtief zieht über das Nordmeer hinweg in Richtung Skandinavien. In den Küstenbereichen von Nord- und Ostsee treten damit bei zeitweiligem Regen oder Sprühregen vermehrt Sturmböen auf. Gleichzeitig baut sich eine sehr kräftige Hochdruckzone auf, die sich von der Biskaya über Süddeutschland bis zum Schwarzen Meer erstreckt. Daher herrscht im Süden Deutschlands ruhiges Wetter.

Am Samstag zieht ein Randtief vom Nordmeer nach Skandinavien. Damit verstärkt sich die Sturmlage in Norddeutschland noch, während es weiter südlich ruhig bleibt. Dabei regnet es im Norden und Nordosten teils länger anhaltend, sonst ist es trocken.

Am Sonntag entfernt sich das Tief rasch nach Osteuropa, damit beruhigt sich der Wind auch im Norden. In einem breiten Streifen von der Nordsee bis nach Bayern ist es dennoch regnerisch. Nordöstlich und südwestlich davon überwiegen trockene Abschnitte. Es bleibt für die Jahreszeit sehr mild.

Selbst der DWD erkennt nun für den Freitag einen Mittelwind von 8 bis 10 aus West für die Nordsee.

Allerdings ist der Warnlagebericht des DWD immer noch sehr harmlos im Gegensatz zur UWZ und den Karten des amerikanischen Wetterdienstes. Da schein man beim DWD wohl derzeit noch ein bisschen ratlos über die Entwicklung.

@Hydra: Das NLWKN bezieht ja seine Daten vom DWD. Jetzt weisst du auch warum die nur 0,75m ü. MThw sagen.

Das Nachmittagshochwasser am Samstag wird aber meiner Einschätzung nach deutlich drüber liegen.

Die ganze Kiste ist so ungenau, da kann man wirklich noch keine Prognose zu den Wasserständen geben. Entweder bekommen wir die 0,75 m oder wir könnten auch am Samstag die 3 Meter kriegen. Das ist momentan alles möglich.

Hydra, wenn du Pech hast wird es dann doch nichts mit deinem entspannten Samstag.

Aufgrund des Regens kann sich die Hochwasserlage nun doch wieder zuspitzen.

Ich denke richtig wissen wir es wohl erst Freitagabend.

Thunderstorm
Hydra Offline




Beiträge: 46

24.01.2008 12:22
#9 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Zitat von Thunderstorm
Moin zusammen,

Hydra, wenn du Pech hast wird es dann doch nichts mit deinem entspannten Samstag.

Thunderstorm


Von wegen entspannter Samstag - Umzugsstress pur (und das noch nicht einmal meiner)

Gruß
Hydra

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 14:59
#10 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Von wegen entspannter Samstag - Umzugsstress pur (und das noch nicht einmal meiner)



Mensch, und ich dachte du machst dir einen schönen Tag. Aber seh es mal positiv. Dann hast du schon mal jemanden wenn du mal umziehst.

Zur Lage am Samstag ist alles noch sehr unübersichtlich. Habe gerade gesehen, dass selbst das NLWKN seine Pegelprognose in Klammern gesetzt hat. Habe ich so vorher auch noch nicht erlebt. Die wissens auch noch nicht.

An der ostfriesischen Küste und im Elbe-Weser Dreeick wird es nach derzeitigem Stand sowieso nicht so dolle werden. S-H und Meck-Pom könnte es allerdings ziemlich ruppig werden was die Böen betrifft.


Thunderstorm
Mini Offline

Wettermelder


Beiträge: 82

24.01.2008 15:02
#11 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Moin Thunderstorm,

ich lehne mich einfach mal wieder weit aus dem Fenster und sage: "...und deshalb wohne ich HIER!"

Gruß
Mini



Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 20:12
#12 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

In Antwort auf:
"...und deshalb wohne ich HIER!"



Hallo Mini,

ich weiss. Das geht so lange gut bis man mal wettertechnisch gewaltig einen auf den Sack bekommt. Denn irgendwann ist auch mal das Glück im LK Cuxhaven vorbei.


Viele Grüsse

Thunderstorm

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

24.01.2008 20:41
#13 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten
Moin zusammen,

die neuen Modelle rechnen den Orkan am Samstag noch stärker als heute mittag.

Der maximale Windstau in der Elbmündung und im Seegebiet Helgoland tritt mehrere Stunden vor Hochwasser ein und bleibt bis zum Nachmittagshochwasser auf konstant hohem Niveau.

So wird dann vor der Hochwasserzeit ein Mittelwind im Seeegebiet Helgoland und an der Schleswig-holsteinischen Westküste bei St. Peter-Ording von W-NW 9 BFT erreicht mit Böen um 130 km/h.

Da muss man dann mal sehen wie sich das Hochwasser entwickelt. Ausserdem wird es weiterhin verstärkt regnen bis zu knapp 25 Liter/m2 bis Montag.

Damit dürfte sich die Lage in den Hochwassergebieten wieder zuspitzen.

Denn es wird ein weiteres Problem geben. Es wird von Freitag an bis zum Montag an der Küste stürmen. Das MThw und das MTnw laufen durchweg höher auf. Durch die durchweg hohe Tide können die Vorfluter nicht mehr entwässern, da die Sieltore geschlossen bleiben. So ist eine weitere Entwässerung der hochwasserführenden Bäche und Flussläufe in die Nordsee nicht möglich. Das Wasser wird rückseitig aufgestaut. Dazu kommt noch Regen. Die Schöpfwerke müssen demnach auf Vollast fahren und von der Nordsee drückt auch Hochwasser rein. Aber ob sie die Wassermassen bewältigen können ist mehr als fraglich.

Übrigens schlafen die GME Modelle des Deutschen Wetterdienstes immer noch. Die sehen nach wie vor das ganze nicht so schlimm.
Allerdings stimmen jetzt mehrere Modelle mit den Berechnungen der Amerikaner überein. Nur der DWD weicht noch ab. Auch die Unwetterzentrale von meteomedia tendiert in ihrer Vorhersage zu GFS der Amerikaner.

Es deutet sich derzeit an, dass die GFS Modelle die kommende Sturmlage am besten bewerten.

Tritt es so ein wird der DWD nicht drumherumkommen eine Unwetterwarnung für Norddeutschland auszugeben.

Ausserdem besteht nach den jetzigen Karten für Samstagnachmittag erhöhte Sturmflutgefahr. Da ist nichts mehr mit 0,75 m ü. MThw.


Thunderstorm


Grafiken:wetter3.de
Angefügte Bilder:
48_25.gif   51_25.gif  
diech Offline



Beiträge: 108

24.01.2008 22:38
#14 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Hallo Thunderstorm!

Laut BSH wird der "Pegel-Belum" mit dem Morgenhochwasser am 25.01.08 um 3.39 bereits 1m-1,5m höher auflaufen als das MTHW.Meinst du das diese Werte entlang der Elbe in dieser Woche überhaupt noch untertroffen werden?
Also könnten wir Aufgrund der länge des Sturmes doch noch ein relatives hohes Hochwasser bekommen oder wie siehst du das?Wenn alles zusammen paßt meine ich.

Gruß diech

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

25.01.2008 02:28
#15 RE: Nachläufer könnte am Samstag Orkan über Norddeutschland bringen Zitat · Antworten

Moin,

die 1 Meter Marke müssten wir jetzt bei jedem hochwasser bis einschliesskcih Sonntag wohl nicht mehr unterschreiten.

Wie eine eventuelle Sturmflut am Samstag ausssehen könnte steht noch in den Sternen. Eine ganz grosse Sturmflut sehe ich aber derzeit nicht. Wie heisst es immer so schön: Die Entwicklung bleibt abzuwarten.

Für die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern besteht allerdings die Gefahr eines schweren Orkans von bis zu 145 km/h. Für Rügen sieht es nicht gut aus. Aber auch im Binnenland von Meck-Pom bis Brandenburg gibt es verbreitet Böen 12 BFT.


Thunderstorm

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz