Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 202 Antworten
und wurde 18.083 mal aufgerufen
 Markante Wetterereignisse in Deutschland
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
diech Offline



Beiträge: 108

09.11.2007 16:51
#181 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Ein Nachtrag von mir!
Es sieht aus wie eine Plage!
Der Deich grimmelt und wimmelt nur so von Bisanratten,so viele waren hier noch nie!
Das gute ist,die meißten sind kaputt vom schwimmen und werden per Plattschaufel zur Strecke gebracht!
Das sparrt an Munition.
Ein schlimmes Bild sind die vielen tot angespülten Rehe,Füchse und Hasen...
Gruß diech

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

09.11.2007 16:56
#182 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

HH hatte den Höchststand zwischen 15.20 Uhr und 15.40 Uhr mit genau 3.33 m ü. MThw.

Damit blieb der Pegel im Rahmen der Vorhersage.

Trotzdem: 3.33 m hat HH schon relativ lange nicht mehr gehabt.

Gruss

Thunderstorm
Borstie Offline




Beiträge: 5

09.11.2007 17:17
#183 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
das ist echt eine saumäßige wiederliche tierquälerei diech !!!!!!!!!!!
bah... was soll man dazu noch schreiben ?

Gruß Borstie

__________________________________________________



Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

diech Offline



Beiträge: 108

09.11.2007 17:28
#184 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Wieso quälen?Ein Schlag reicht doch!
Die Ratten sind des Deiches größte Gefahr und müßen bekämpft werden.
Das ist nunmal so Borstie...

Borstie Offline




Beiträge: 5

09.11.2007 17:41
#185 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

neh echt nicht diech.. das finde ich wirklich unter aller sau.. das hatte mein urgroßvater auch mal gemacht, danach habe ich nicht mehr bis zu seinem tot mit ihm gesprochen (das war der ausschlaggebende punkt). aber so ist nun mal meine meinung zu diesem thema.

Gruß Borstie
__________________________________________________

Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

Friedrich Offline




Beiträge: 10

09.11.2007 17:43
#186 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten
Hallo Borstie,

wie willst Du die Ratten den sonst loswerden? Einen Brief schreiben oder Plakate aufhängen, um so um ein fröhliches weiterziehen zu bitten? Nein im ernst, Bisamratten machen die Deiche kaputt, bejagd werden müssen sie auf jeden Fall. Sollte man Gift auslegen, sind evtl. andere Tiere davon betroffen.Eine andere Wahl hat man kaum. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, das die Bisamratte den Schuss selbst gar nicht mehr mitkriegt. Schrote fliegen ungefähr 330 m/s, bei stärkerem Pulver ca 440 m/s. Ein Schrotschuss wird i.d.R. bis max. 35 m angetragen, wobei die Streuung auf 35 m ca. 16-18 m beträgt. Die Wahrschienlichkeit ein Tier krankzuschiessen ist also fast ausgeschlossen!

Zurück zum Thema

______________
Gruß Friedrich

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

09.11.2007 17:46
#187 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Blaulicht

hubischraubi Offline




Beiträge: 433

09.11.2007 18:14
#188 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Die Ratten sind des Deiches größte Gefahr und müßen bekämpft werden.


Das sehe ich aber auch so, Tierschutz hin oder her!

Gruß hubischraubi


____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

09.11.2007 18:26
#189 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Blaulicht

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

09.11.2007 18:33
#190 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Und hier ein sehr interessanter und ausführlicher Videobericht der Tagesschau:

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video232128.html

Blaulicht

hubischraubi Offline




Beiträge: 433

10.11.2007 09:16
#191 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Moin,

ein Bericht zum Sturm aus dem Bereich Cuxhaven in der CN. unter: http://www.cn-online.de/archiv_artikel.cfm?Artikel=10013

Gruß

Gruß hubischraubi


____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

10.11.2007 18:28
#192 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Der Sturm hat auf Helgoland große Schäden hinterlassen.

Hier ein Videobericht der Tagesschau:
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video232520.html

Blaulicht

Borstie Offline




Beiträge: 5

10.11.2007 19:36
#193 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

hehe beim folgenden link ist ein bild von mir, das 7.

http://www.bild.t-online.de/BTO/news/les...eo=2912634.html

Gruß Borstie
__________________________________________________

Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

hubischraubi Offline




Beiträge: 433

11.11.2007 22:14
#194 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Hallo,

hier noch ein kleiner Nachtrag zum Sturm in der CN. unter: http://www.cn-online.de/archiv_artikel.cfm?Artikel=10017

Tschüß

Gruß hubischraubi


____________________________________________
Mok wat du wult, de Lüd snackt doch !

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

12.11.2007 18:22
#195 RE: Der erste schwere Herbststurm Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

übrigens hatte das ZDF zum Höhepunkt der Sturmflut live aus Cuxhaven gesendet.

Und zwar am Freitag im ZDF Mittagsmagazin stand ein Reporter direkt gegebüber vom WSA auf dem Deich neben dem geschlossenen Fluttor und hat die Fragen aus dem ZDF Sendestudio Mainz live beantwortet.

Dazu umringt von sehr vielen Sturmfluttouristen.

Thunderstorm

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz