Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 919 mal aufgerufen
 Was bedeutet eigentlich...?
Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

24.07.2008 06:33
Hundstage Zitat · Antworten

Hundstage

Dieser Begriff kennzeichnet die Periode vom 23. Juli bis 23.
August
.

Aber was hat diese Hochsommer-Zeit mit dem Hund zu tun?
Nun, gemeint ist natürlich nicht das Tier, sondern das
Sternbild "Großer Hund", zu dem der Fixstern Sirius gehört.
Bereits die alten Griechen wussten, dass mit Auftauchen des
Sirius die Tage der größten Sommerhitze begannen.
Noch wichtiger allerdings war dieses Ereignis für die alten
Ägypter. Mit Sichtbar werden des "Großen Hundes" setzte die
Nilflut ein, die die nahezu vertrockneten Felder bewässerte.
Grund dafür ist die Regenzeit, die mehrere tausend Kilometer
stromauf in Zentralafrika reichlich Wasser im Quellgebiet des
Stromes abliefert.
Diese erste große Flutwelle des Jahres brachte auch immer
reichlich fruchtbaren Schlamm mit. Für die Ägypter war diese
Zeit so wichtig, dass sie sie sogar als Beginn des Neuen Jahres
festlegten. Mit dem Bau des Assuan- Staudammes war das dann
alles vorbei.

Die Hundstage haben also weniger mit der Meteorologie als
vielmehr mit der Astronomie zu tun!


Und die Bedeutung für uns Mitteleuropäer? Allein der Begriff
ist für uns schon ein Synonym für Sommerhitze. Dabei trifft
das - statistisch gesehen - für unsere Breiten weniger zu.
Wir
haben in diesem Zeitraum oft eine sog. Westwetterlage mit nur
kurzen Hitzetagen dazwischen.

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung von DWD.de

Blaulicht

 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz