Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 849 mal aufgerufen
 Markante Wetterereignisse in Deutschland
Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

21.05.2008 18:56
Trockenheit im Nordosten Deutschlands Zitat · Antworten

Der ein oder andere Tourist, der derzeit seinen Urlaub in
Bayern verbringt, flucht bestimmt über das Wetter. Sonnenschein
ist hier Mangelware und es kommt verbreitet zu Regenfällen, die
gebietsweise - mit nur kurzen Unterbrechungen - schon über
mehrere Tage andauern.
In Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg und Sachsen Anhalt sowie
den nördlichen Teilen von Thüringen und Sachsen würde man sich
über den Regen freuen, denn dort entwickelt sich die große
Trockenheit langsam schon wieder zu einem Problem. Zwar gab es
am 17. des Monats verbreitet Schauer und Gewitter. Das war aber
nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Denn an den
übrigen Tagen des Mais blieb es weitgehend trocken.
Summiert man die bislang gefallenen Niederschläge auf, so sind
in der Fläche bislang lediglich etwa 15 bis 25% des normalen
Monatsniederschlags gefallen. Reichlich wenig. Gerade auf den
dort vielfach vorhandenen sandigen Böden, auf denen das
Regenwasser ohnehin schnell versickert, ist dies eine höchst
bedenkliche Situation. Die Waldbrandgefahr ist schon extrem,
Ernteschäden durch Trockenheit sind nicht mehr auszuschließen.
Dazu kommt, dass sich die Situation in den nächsten Tagen
weiter verschärfen wird. Denn das Hochdruckgebiet, das das
trockene und sonnige Wetter beschert, schwächt sich zwar über
dem Westen und Südwesten Deutschlands ab, so dass hier Schauer
und Gewitter erwartet werden. Aber im Nordosten bleibt es auf
jeden Fall mindestens noch bis zum Wochenende wetterbestimmend.

Quelle: dwd.de

Blaulicht

diech Offline



Beiträge: 108

21.05.2008 20:24
#2 RE: Trockenheit im Nordosten Deutschlands Zitat · Antworten

Also ganz erlich gesagt sieht es bei uns doch genauso aus wie im Osten.

Die wegetazion steht bei uns fast still.

Wir könnten auch Regen gebrauchen.

Gruß diech

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

22.05.2008 08:17
#3 RE: Trockenheit im Nordosten Deutschlands Zitat · Antworten

Das stimmt, Diech,

nach meinen Aufzeichnungen hat es (bis einschliesslich gestern) in den letzten 33 Tagen lediglich an 6 Tagen geregnet. Im Mai hat es bisher an nur 3 von 21 Tagen geregnet. Dazu wehte immer einigermaßen Wind, der zusätzlich zur Trockenheit beiträgt.

Blaulicht

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

25.06.2008 11:19
#4 RE: Trockenheit im Nordosten Deutschlands Zitat · Antworten

Blaulicht

Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

03.07.2008 17:57
#5 RE: Trockenheit im Nordosten Deutschlands Zitat · Antworten

Blaulicht

 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz