Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.017 mal aufgerufen
 Markante Wetterereignisse in Deutschland
Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

08.08.2008 07:18
Unwetter am 07.08.2008 in ganz Deutschland Zitat · Antworten

Am 07. August gab es in nahezu ganz Deutschland teils heftige Unwetter.
Meist fielen die Temperaturen binnen weniger Minuten von über 30°C auf unter 20°C.
Dazu gab es Sturm und reichlich Regen. Überall stürzten Bäume um und liefen Keller voll Wasser.

Hier ein paar Medienberichte zum direkt Anklicken:

Unwetter im Norden:
Baum knallt auf Auto an roter Ampel – Fahrerin wie durch ein Wunder unverletzt
Heftiges Unwetter in Delmenhorst – Augenzeugen: „Regen war so stark, man konnte nur 20 Meter weit gucken, es war wie im Nebel!“


Bäume knickten um wie Streichhölzer:
Tornado knickt auf 500 Metern bis zu 15 teilweise meterdicke Bäume um – Großer Baum fällt auf PKW – Totalschaden!
Feuerwehr und THW im Einsatz – Anwohner: „Plötzlich heftiges Unwetter, Bäume knickten reihenweise um, war wie eine Windhose!“– Baum fällt auf PKW – Feuerwehrmann: „So was habe ich noch nie erlebt!“


Unwetter legt Bahnverkehr lahm:
Bäume fallen auf fahrenden Regionalzug
Bahnstrecke Bremen-Hamburg blockiert – Regionalzug „Metronom“ stark in Mitleidenschaft gezogen – Fahrgäste evakuiert


Unwetter auch über Schleswig-Holstein:
Landwirt von Blitz getroffen – Schwer verletzt! – Kurios: Blitz schlug zunächst in Trecker und dann in Mistforke von Landwirt ein!


15 Minuten Unwetter haben gereicht:
Stromleitung auf fünf Kilometern Länge fünf Mal vom Blitz getroffen – Überlandleitung zerstört – Felder fingen an zu brennen! --- Windhose lässt Baum im Ort auf PKW fallen, Baum verfehlt nur knapp ein Kinderzimmer!


Große Schäden durch Unwetter auch in Nacht:
20-Meter-Baum fällt auf Bauernhaus – Dach stark eingedrückt --- Haus von Regenmassen unterspült und abgesackt – Einsturzgefahr!


Videobericht der Tagesschau von heute, 6.00 Uhr

Unwetter über Deutschland

Heftige Unwetter mit starken Regenschauern, schweren Sturmböen und Blitzeinschlägen sind über Norddeutschland gezogen. Die Bahnlinie zwischen Hannover und Bremen musste wegen eines umgestürzten Baumes gesperrt werden. Zwischen Achim und Ottersberg bei Bremen hieß es den Behörden zufolge zeitweise Land unter. Keller liefen voll und Bäume stürzten um, mehrmals schlugen Blitze ein. In Bremen stand ein Eisenbahntunnel unter Wasser. Autos drohten vollzulaufen, weil die Wassermassen nicht schnell genug ablaufen konnten.

Auch in Schleswig-Holstein standen in mehreren Städten Straßen unter Wasser, ...In Husum gingen dicke Hagelkörner nieder, die zahlreiche Autos beschädigten, teilte die Polizei mit. Auch in St. Peter-Ording, Friedrichstadt und im südlichen Nordfriesland hatten die Feuerwehren alle Hände voll zu tun.

In Hamburg knickten zahlreiche Bäume um und beschädigten unter anderem Autos. Die Gewitter zogen von der Nordseeküste in Richtung Ostsee ab. Entwurzelte Bäume und überspülte Straßen meldete auch die Polizei in Hannover. Bei der Straßenbahn wurde durch das Unwetter eine Oberleitung abgerissen, es musste ein Busersatzverkehr eingerichtet werden.
...
Bis zu 1300 Blitzentladungen wurden in einem Gewitter binnen nur 15 Minuten erreicht ...

Sturmböen von bis zu 94 Kilometern pro Stunde ermittelte der Wetterdienst im niedersächsischen Delmenhorst. "Besonders in Ostwestfalen und entlang der Weser kam es häufig zu Sturmböen von über 80 Stundenkilometern", sagte Stefan Laps, Meteorologe der Unwetterzentrale. Der Flughafen Hannover meldete eine Sturmböe von 102 Kilometern pro Stunde. Orkanartige Böen von 111 Stundenkilometern maßen die Meteorologen am Abend am Bodensee.

Quelle: n-tv.de
Vollständiger Artikel

Blaulicht

 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz