Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.240 mal aufgerufen
 Wetterprognosen
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

19.01.2008 07:49
Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten
Moin zusammen,

dieses Wochenende setzt in Norddeutschland verbreitet ergiebiger Dauerregen ein. Entsprechende Warnungen werden zeitnah vom DWD herausgegeben.

Örtlich können somit bis Dienstag 0 Uhr bis zu 80 Liter/m2 Regen und mehr fallen. Dabei besteht in Norddeutschland die Gefahr einer schweren Hochwasserlage.

Schleswig-Holstein und das nördliche Niedersachsen werden von einer Hochwasserlage verschont.

Betroffen sind das mittlere und südliche Niedersachsen, Nordhessen, Nordteil von NRW, ganz Thüringen, fast ganz Sachsen und Teile Sachsen-Anhalts.

Mit einem schweren und schädlichem Hochwasser in grösserem Umfang in bebauten Gebieten müssen insbesondere die Menschen im Bereich Harz, Harzvorland, Weserbergland und Sauerland rechnen.


Thunderstorm
diech Offline



Beiträge: 108

19.01.2008 12:37
#2 RE: Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten

Hallo Thunderstorm!

Kannst du was zur Regenmenge der nächsten Tage im Cuxland sagen?

Gruß diech

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

19.01.2008 15:24
#3 RE: Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten

Hallo diech,

im Cuxland bis Dienstag 0 uhr wahrscheinlich 30 Liter Regen insgesamt.


Thunderstorm

Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

20.01.2008 00:54
#4 RE: Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

die Hochwasserlage konkretisiert sich und spitzt sich langsam zu. An den Pegeln werden starke Anstiege verzeichnet und es wird noch bis in den Dienstag vormittag hinein ergiebig und ununterbrochen durchregnen.

Vielerorts, wie oben schon geschrieben, wird sich ein schwere Hochwasserlage einstellen. Das bedeutet, dass bebaute und besiedelte Flachen in grösserem Umfang überflutet werden.

Der mittleren und nördlichen Weser droht ab dem 20.01.07 ein schweres Hochwasser, wie es dort schon lange nicht mehr gegeben hat. Im Sauerland und Weserbergland fallen massive Niederschläge, die alle der Weser zugeführt werden.

Ausserdem müssen sich insbesondere die Menschen im Harz und ganz besonders in Südniedersachsen auf schweres Hochwasser einrichten. Auch dort wird es massiv und ununterbrochen regnen.

Es werden wohl alle harzentwässernden Flüsse von schwerem Hochwasser betroffen werden.

Wahrscheinlich insbesondere die Oker, Aller, Leine, Ise etc.. Die kleinen Bäche werden natürlich auch gefährlich ausufern und Gebiete unter wasser setzen.

Es muss damit gerechnet werden, dass an diesen Flüssen verbreitet die Hochwassermeldestufe 3 überschritten wird.

Der DWD hat bereits Unwetterwarnungen und markante Warnungen vor ergiebigem Dauerregen herausgegeben.


Ich halte euch auf dem Laufenden.

Thunderstorm
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

20.01.2008 01:00
#5 RE: Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten
Aktuell sind heute am späten Abend in Südniedersachsen verbreitet die Hochwassermeldestufen erreicht und überschritten worden.

Die Leine hat bereits Meldestufe 2 erreicht.

Thunderstorm
Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

20.01.2008 11:34
#6 RE: Dauerregen mit schwerem Hochwasser in Norddeutschland droht!!! Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

die Kage sieht heute nicht mehr ganz so dramatisch aus wie gestern. Allerdings ist die vorhersage immer noch sehr unsicher.

Die Hochwässer sind derzeit eingetreten.

An der Weser, Weserbergland, Harz und Vorland droht nach wie vor ein schweres Hochwasse


Thunderstorm
 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz