Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.103 mal aufgerufen
 Was bedeutet eigentlich...?
Blaulicht Offline




Beiträge: -4580

07.11.2007 19:11
Sturmflut / schwere Sturmflut / sehr schwere Sturmflut Zitat · Antworten

Wo liegt der Unterschied zwischen den Begriffen Sturmflut, schwere Sturmflut und sehr schwere Sturmflut

Blaulicht

Poli Offline




Beiträge: 32

07.11.2007 20:49
#2 RE: Sturmflut / schwere Sturmflut / sehr schwere Sturmflut Zitat · Antworten

Zitat von Blaulicht
Wo liegt der Unterschied zwischen den Begriffen Sturmflut, schwere Sturmflut und sehr schwere Sturmflut


Kuckst Du hier: http://cdl.niedersachsen.de/blob/images/C10078129_L20.pdf

MfG

Poli
___________________________________________
Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden,
aber sie schießen damit.
(Gerhard Uhlenbruck, *1915)


Thunderstorm Offline



Beiträge: 315

08.11.2007 00:09
#3 RE: Sturmflut / schwere Sturmflut / sehr schwere Sturmflut Zitat · Antworten
Hallo zusammen,

im allgemeinen grenzt das BSH die Sturmflutwarnungen im Radio folgendermaßen ab:

Sturmflut: 1,50 m bis 2,50 m ü. MThw

schwere Sturmflut: 2,50 m bis 3,50 m ü. MThw

sehr schwere Sturmflut : ab 3,50 m ü. MThw

Wie das NLWKN Informationsblatt darstellt werden die Sturmflutkategorien nach ihrer Eintrittshäufigkeit vor Ort ermittelt. So beginnt in Cuxhaven eine schwere Sturmflut bei einer anderen Höhe als in Emden oder Wilhelmshaven.

Diese Kategorien erhält man aus einer sogenannten Häufigkeitsverteilung von einer z. B. 10 jährigen Jahresreihe.

So erhält man z. B. alle 10 Jahre eine anderen Grenzwert für eine sehr schwere Sturmflut in Cuxhaven.

Begann eine sehr schwere Sturmflut in den neunziger Jahren in Cuxhaven noch bei 2,90 m ü. MThw so liegt der Wert jetzt 2007 bei 3,70 m ü. MThw.

Der Wert von 2,90 setzte sich aus der Jahresreihe 1981 bis 1990 zusammen. Durch die Häufigkeitsverteilung wurde der alte Wert von 2,90 Meter natürlich nach oben gerechnet, da er seit 1990 bis heute mehrfach überschritten worden ist.

Die Wahrscheinlichkeit für eine sehr schwere Sturmflut besagt nämlich eine Eintrittswahrscheinlichkeit von weniger als 1 mal in 20 Jahren.

Da 1976 zuletzt dieser Wert überschritten wurde sind 2007 die 20 Jahre um und nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung ist dieser Wert mal wieder fällig überschritten zu werden.


Thunderstorm
 Sprung  
Sedo - Buy and Sell Domain Names and Websites project info: wetterforum24.de Statistics for project wetterforum24.de etracker® web controlling instead of log file analysis
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz